Eva Becker

Region:
Berlin

Werdegang:

  • Rechtanwältin seit  1993 in Berlin
  • Fachanwältin für Familienrecht


Korrespondenzprachen:
Deutsch, Englisch, Französisch

Haupttätigkeitsfeld:
Fachanwältin für Familien- und Steuerrecht

Weitere Tätigkeiten:

  • Vorsitzende des Geschäftsführenden Ausschusses der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im Deutschen Anwaltsverein
  • Mitherausgeberin der Fachzeitschrift FORUM FAMILIENRECHT
  • Mitglied des Gesetzgebungsausschusses Familienrecht des Deutschen Anwaltvereins
  • Mitglied der Arbeitsgruppe Familienrecht des Rats der europäischen Anwaltschaften in Brüssel (CCBE)


Veröffentlichungen:

  • Praktische Erfahrungen mit dem deutsch-französischen Wahlgüterstand - Symposium - Braucht das deutsche Familienrecht einen fünften Güterstand? - Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf, 18./19.02.2016
  • Adoption in Vorwerk - Das Prozessformularbuch, Otto Schmidt, 10.Aufl. (2015)
  • Gewaltschutz in Vorwerk - Das Prozessformularbuch, Otto Schmidt, 10.Aufl. (2015)
  • Geburt - vertraulich oder anonym ? Über eine der letzten rechtlichen Grauzonen im deutschen Familienrecht in Familie-Recht-Ethik, Festschrift für Gerd Brudermüller zum 65. Geburtstag, Beck (2014)
  • Die Vereinheitlichung von Kollisionsnormen im europäischen Familienrecht - Rom III in NJW 2011, S. 1543
  • Ein europäischer Güterstand? - Der deutsch-französische Wahlgüterstand, Journal of the Academy of European Law, Springer (2011)
  • Das Deutsch-französische Abkommen über den Wahlgüterstand, Vortrag vor dem Rechtsaussschuß im Europaparlament im Videomitschnitt der Debatte vom 30.11.2010 ab 10:52 Uhr
  • Forum Unterhaltsrecht - Eine Zwischenbilanz nach Inkrafttreten der Reform 20.09.2010
  • Adoption in Vorwerk - Das Prozessformularbuch, Otto Schmidt, 9.Aufl. (2010) ersetzt durch 10. Aufl. (2015)
  • Gewaltschutz in Vorwerk - Das Prozessformularbuch, Otto Schmidt, 9.Aufl. (2010) ersetzt durch 10. Aufl. (2015)
  • Das Kind im familiengerichtlichen Verfahren - Landesbericht Deutschland - Tagung des Rates der europäischen Anwaltschaften (CCBE) zum Thema "PRACTISING FAMILY LAW IN EUROPE", Brüssel am 11./12.12.2008
  • Güterrecht in Deutschland  3. deutsch-französisches Forum der Stiftung für das Kontinentale Recht, Paris am 09. - 10.12.2008
  • "Das neue Unterhaltsrecht", Haufe (2008) ISBN 978-3-448-07477-2 


Kanzlei:
Rechtsanwälte Junggeburth & Becker
Leibnizstr. 57
0629 Berlin 


Zuständige Rechtsanwaltskammer:
Rechtsanwaltskammer Berlin
Littenstraße 9, 10179 Berlin

Eva Becker wird in den FOCUS Spezialausgaben "Deutschlands Top-Anwälte" als Expertin im Familienrecht geführt in den Ausgaben 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2004.

‹ zurück

  • Die Ansprechpartner regional und bundesweit
    Bundesweit gehören 19 Rechtsanwältinnen und -anwälte für Familienrecht der CoopeRAtion an. Ein Mitglied finden Sie auch bestimmt in Ihrer Nähe. mehr zum Thema “Mitglieder”